Advertisement
    Assassin's Creed IV: Black Flag


    ASSASSIN'S CREED IV: BLACK FLAG

    • SPIELINFO
    • DOWNLOADS


    Assassin’s Creed 4: Black Flag erzählt die Geschichte von Edward Kenway, einem jungen britischen Mann, der weder Gefahren noch Abenteuer scheut und im Dienst der Royal Navy Kaperfahrten durchführt. Als sich der Krieg der bedeutenden Königreiche dem Ende neigt, verschreibt sich Edward der Piraterie. Edward ist ein unerschütterlicher Pirat und erfahrener Kämpfer, der sich schon bald in dem uralten Krieg zwischen Assassinen und Templern wiederfindet. Das Spiel ist in den Anfängen des 18. Jahrhunderts angesiedelt und konfrontiert Spieler mit den berüchtigtsten Piraten der Geschichte, wie etwa Blackbeard und Charles Vane. Asssassin’s Creed 4: Black Flag nimmt die Spieler mit auf eine spannende Reise zu den Karibischen Inseln in einer turbulenten und brutalen Epoche, die später als das Goldene Zeitalter der Piraten bekannt wurde.

    Das Spielgefühl von Assassin’s Creed 4: Black Flag orientiert sich an den bewährten Grundsätzen der Reihe. Das Spiel bietet eine riesige offene Spielewelt mit mehr als 50 Schauplätzen. Der Kampf kombiniert die Bewaffnung der Assassinen mit der Ausrüstung des Zeitalters und belohnt waghalsiges als auch leises Vorgehen. Der bekannte Mehrspielermodus der Reihe wird in Assassin’s Creed 4: Black Flag abwechslungsreicher und gnadenloser denn je.

    Die Story

    Das goldene Zeitalter der Piraterie:

    Wir schreiben das Jahr 1715. Piraten herrschen über die karibische See und haben ihre eigene gesetzlose Republik errichtet, in der Korruption, Gier und Grausamkeit allgegenwärtig sind. Unter diesen Gesetzeslosen ist ein junger Captain namens Edward Kenway. Sein Kampf um Ruhm hat ihm den Respekt solcher Legenden wie Blackbeard eingebracht, doch er zog ihn auch hinein in den alten Krieg zwischen den Assassinen und den Templern - ein Krieg, der vielleicht alles zerstören könnte, was die Piraten sich aufgebaut haben.

    Einer dieser Gesetzlosen ist der ungestüme, junge Kapitän Edward Kenway. Sein Streben nach Ruhm, hat ihm zwar den Respekt von Legenden wie Blackbeard eingebracht, doch zog es ihn dadurch auch in den uralten Konflikt zwischen Assassinen und Templern hinein. Einen Konflikt, der alles zerstören könnte, was die Piraten aufgebaut haben. Willkommen im Goldenen Zeitalter der Piraterie!

    Features:

    Ein draufgängerischer Assassinen-Rebell Der Spieler schlüpft in die Rolle von Edward Kenway, einem charismatischen, aber auch erbarmungslosen Piratenkapitän, der von Assassinen ausgebildet wurde. Edward kann spielend zwischen der versteckten Klinge des Assassinen-Ordens und komplett neuer Waffen, wie vier Steinschlosspistolen oder zwei Entermessern, wechseln.

    Eine offene Spielwelt voller Möglichkeiten Spieler erforschen die bislang größte und abwechslungsreichste Spielwelt, die je für ein Assassin’s Creed erschaffen wurde. Sie entdecken über 75 unterschiedliche Schauplätze, von Kingston bis Nassau, an denen sie das Piraten-Leben in vollen Zügen genießen können; Spieler können:

    • Unterwasser Schiffswracks plündern
    • Anschläge auf Templer in blühenden Städten verüben
    • Jagd auf seltene Tiere in den ungezähmten Dschungeln machen
    • In antiken Ruinen auf Schatzsuche gehen
    • In verborgene Buchten entkommen.

    Spieler werden der gefürchtetste Pirat der Karibik Sie kommandieren ein Schiff, die Jackdaw, und lehren jeden, der sie erblickt, das Fürchten. Spieler plündern und brandschatzen, um die Jackdaw mit Munition und weiterer Ausrüstung zu verbessern und feindliche Schiffe zu bekämpfen. Die Verbesserungen des Schiffs sind entscheidend für Edwards Fortschritt im Spiel. Man attackiert und entert gewaltige Galeonen, heuert Matrosen an, um seine Crew zu verstärken. Die Spieler setzen die Segel für ein Abenteuer von epischen Ausmaßen.

    Die unerbittliche Wahrheit der Piraten Der Spieler reiht sich in die Liste legendärer Namen wie Blackbeard, Calico Jack und Benjamin Hornigold ein, während er eine gesetzlose Republik auf den Bahamas aufbaut und die explosiven Ereignisse erlebt, die das Goldene Zeitalter der Piraterie bestimmten.

    Mehrspielererfahrung

    Spieler können ihre Attentat-Fertigkeiten unter Beweis stellen und brechen zu einer Online Reise durch die Karribik auf. Sie entdecken brandneue Piratencharaktere, erkunden exotische und farbenfrohe Orte und erschaffen ihre eigenen Spielmodi mit dem neuen Game Lab feature. Durch das Auswählen von Fähigkeiten, Regeln und Boni, erstellen Spieler ihre ganz eigenen neuen Multiplayer-Modi und können diese mit Freunden teilen.

    Assassin's Creed IV: Black Flag erscheint am 29. Oktober 2013 für die XBOX 360, PlayStation 3 und am 21. November 2013 für die kommenden Next-Gen Konsolen, die Wii U sowie den PC.


    Spieler, die Assassin’s Creed IV Black Flag für PlayStation 3 oder PlayStation 4 kaufen, dürfen sich über 60 Minuten zusätzliche Spielzeit in Form von Downloadinhalten freuen, die nach der Veröffentlichung des Spiels im PlayStation Network zur Verfügung stehen.






    VIDEOS ZU DIESEM SPIEL:





    DIE VERSIONEN UND IHRE INHALTE:

      Standard Special
    Edition
    Skull
    Edition
    Buccaneer
    Edition
    Black
    Chest
    Edition
    Jackdaw Edition
      Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen
    Das Spiel X X X X X X
    Einzelspielermission
    "Geopferte Geheimnisse"
      X X X X  
    Freischaltbarer Bonusinhalt
    "Kapitän Kenways Vermächtnis"
      X X X X  
    Einzelspielermission
    "Verborgenes Rätsel"
        X X X  
    Einzelspielermission
    "Schwarze Insel"
          X X  
    Freischaltbarer Bonusinhalt
    "Der Stolz der Westindischen Insel"
            X  
    Freischaltbarer Bonusinhalt
    "Ein geheimnisvoller Fund"
            X  
    Freischaltbarer Bonusinhalt
    "Der Schatz der Schiffbrüchigen"
            X  
    Steelbook in den Farben des Goldenen Zeitalters der Piraterie     X   X  
    Hochwertiges Artbook     X X X  
    Offizieller Soundtrack zum Spiel     X X X  
    2 Lithographien im Schutzumschlag     X X X  
    45 cm große Figur von Edward Kenway       X    
    Sammler-Box       X X  
    55 cm großes Diorama von Kapitän Edward Kenway,
    der am Bug seines Schiffes, der Jackdaw, den Angriff führt
            X  
    Eine Weltkarte der Piraten         X  
    Jackdaw-Piratenflagge, bestickt mit dem Assassinen-Wappen         X  
    2 Leinwanddrucke         X  

    Totenschiff-DLC-Paket: Segel, Galionsfigur und Steuerrad bekommen ein neues, furchterregendes Gewand.

              X

    Krakenschiff-DLC-Paket: Inspiriert vom legendären Seeungeheuer, das fähig ist, Schiffe, Menschen und Wale gleichermaßen zu verschlucken, kann der Spieler seinem Schiff ein neues Aussehen verleihen.

              X

    Kreuzzug- & Florentiner-DLC-Paket: Der Spieler kann sein Schiff in den Farben von Altaïr oder Ezio erstrahlen lassen. Das Paket beinhaltet darüber hinaus vier personalisierbare Gegenstände sowie zwei neue Waffen für Edward.

              X

    Berühmte-Piraten-DLC-Paket: Dieses Paket beinhaltet drei neue Inseln, die zum entdecken einladen und viele versteckte Schätze bergen. Das Paket wartet außerdem mit neuen Outfits, Waffen und Schiffszubehör auf. Der Spieler kann darüber hinaus seine Multiplayer-Erfahrung mit neuen Skins und Gegenständen aufwerten.

              X

    Multiplayer DLC #1 - Blackbeards Zorn: Die Multiplayer-Erfahrung wird mit diesem DLC um drei furchterregende neue Charaktere, den Jaguar, die Orchidee und Blackbeard höchstpersönlich, bereichert.

              X

    Multiplayer DLC #2 - Halunken-Gilde: Die Sirene, der blinde Passagier und der Schamane schließen sich der Jagd an. Außerdem bietet das Paket neue Anpassungsoptionen und Moves.

              X
    Schrei nach Freiheit DLC beinhaltet neun Missionen mit einer in sich geschlossenen Geschichte, bei dem die Spieler Adéwalé steuern, den ersten Offizier von Edward Kenway. Adéwalé, der als Sklave geboren wurde, fand seine Freiheit als Pirat auf der Jackdaw und ist die rechte Hand von Kapitän Edward Kenway. Fünfzehn Jahre später ist Adéwalé ein ausgebildeter Assassine. Gestrandet auf Saint-Domingue ohne Waffen und ohne Crew, beginnt er sein eigenes Abenteuer.           X


    Folge uns:



    Systemanforderungen

    Minimal-Voraussetzung:

    Betriebssystem: Windows Vista SP2 oder Windows 7 SP1 oder Windows 8 (32bit und 64bit Version)
    Prozessor: Intel Core2Quad Q8400 @ 2.6 GHz oder AMD Athlon II X4 620 @ 2.6 GHz
    RAM: 2GB für Windows Vista, Windows 7, Windows 8
    Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 260 oder AMD Radeon HD 4870 (512MB VRAM mit Shader Model 4.0 oder höher)
    DirectX: DirectX Juni 2010 Redistributable
    Festplattenspeicher: 30 GB     
    Sound: DirectX kompatible Soundkarte mit den aktuellsten Treibern
    Peripherie: Windows kompatible Tastatur und Maus benötigt, optional Controller

    Empfohlene Konfiguration:

    Betriebssystem: Windows Vista SP2 oder Windows 7 SP1 oder Windows 8 (32bit und 64bit Version)
    Prozessor: Intel Core i5 2400S @ 2.5 GHz oder AMD Phenom II x4 940 @ 3.0 GHz oder besser
    RAM: 4GB oder mehr
    Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 470 oder AMD Radeon HD 5850 (1024MB VRAM mit Shader Model 5.0) oder besser
    Anmerkungen: Unterstütze Grafikkarten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: Nvidia GeForce GTX 260 oder besser, und  GeForce GTX 400, GTX 500, GTX 600 außerdem die GTX 700-Serie. AMD Radeon HD4870 oder besser,  außerdem Radeon HD5000, HD6000 und die HD7000-Serie.
     
    Notiz:
    Neueste getestete  GeForce-Treiber: 327.23 für alle Serien. Neueste getestete  Radeon-Treiber: 13.1 für Radeon HD4000, 13.4 für Radeon HD5000, HD6000 und die HD7000-Serie für Vista, außerdem  13.9 für Radeon HD5000, HD6000 und die HD7000-Serie für Win7 und Win8.
     
    Laptop-Versionen dieser Grafikkarten können kompatibel sein, werden offiziell aber NICHT unterstützt.
    v

    Wenn ihr keine Lust auf das USK-Logo auf eurem ACIV Black Flag-PC-Cover habt, könnt ihr euch hier das komplette USK-freie Inlay herunterladen.